Infos FAQ und Kontakt

FAQs für den Master in Marketing Science

Voraussetzungen, Bewerbung und Zulassung

Was brauche ich für die Bewerbung?

Die Bewerbung besteht aus einem Anmeldeformular, Zeugnissen und einem  schriftlichen tabellarischen Lebenslauf (max. 2 Seiten). Du musst auch den  Titel der Bachelorthesis angeben, falls der nicht eh schon auf dem Zeugnis steht.

Wenn du davor noch nicht an der HTW studiert hast, brauchst du noch eine Beschreibung von deinen Modulen die du im Bereich Marketing oder strategisches Management hattest.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Siehe Voraussetzungen

Wie bewerbe ich mich?

Es gibt ein Online Bewerbungsformular. Das druckst du ausgefüllt aus und  schickst es mit den anderen Bewerbungsunterlagen an die HTW.

Gibt es ein Auswahl bzw. Bewerbungsgespräch?

Nein, es gibt keine Auswahlgespräche. Eine schriftliche Bewerbung reicht. Dann wirst du entweder angenommen, oder eben nicht ;-).

Kann ich nur zum Wintersemester beginnen oder ist auch ein Quereinstieg möglich?

Normalerweise startet der Studiengang nur im Wintersemester. Es gibt in Ausnahmefällen aber die Möglichkeit als Quereinsteiger im Sommersemester reinzukommen. Das könnte aber eventuell zu Problemen führen, da einem dann die Grundlagenfächer aus dem 1. Semester fehlen. Diese werden dann an das Ende des Masters angehängt.

Die HTW

Wie hoch sind die Studiengebühren?

Man zahlt ca. 150 € pro Semester, darin ist aber auch ein Semestertickert enthalten. Mit dem kannst du dann frei alle Busse und Züge innerhalb des Saarlandes benutzen.

Wie ist die Ausstattung der HTW?

Die Ausstattung der HTW ist nicht gerade super modern. Es wird aber in letzter Zeit mehr investiert um z.B. neue Stühle, Tische und Arbeitsplätze anzuschaffen. Ansonsten ist die HTW eine ziemlich normale FH. Das Gebäude ist kein prunkvoller alter Bau, wie man es ja oft von Unis kennt, aber man kann es dort trotzdem ganz gut aushalten.

Studiengang und Vorlesungen

Aus welchen Fächern besteht der Masterstudiengang?

Siehe Modulbeschreibungen

Wie lange dauert der Master?

Die Regelstudienzeit des Masters beträgt 4 Semester.

 

Gibt es ein Praxis- oder Auslandssemester?

Es ist planmäßig kein Praxis- oder Auslandssemester vorgesehen. Man kann freiwillig aber eins machen. Ein Auslandssemester ist aber nicht ganz einfach zu organisieren, da die wenigen Plätze die es dafür gibt, oft für die Bachelor Studenten reserviert sind, da es bei ihnen Pflicht ist. Man muss sich also frühzeitig darum kümmern wenn man Pläne hat ins Ausland zu gehen.

Wie sind die Dozenten bzw. Professoren?

Es gibt wie an fast jeder Hochschule Dozenten die sich mehr bemühen als andere oder die man persönlich einfach lieber mag. Im Allgemeinen sind die Dozenten im Masterstudiengang aber alle sehr nett, hilfsbereit und können ihren Lehrstoff gut rüberbringen.

Wie groß sind die Gruppen in den Vorlesungen?

Die Gruppen bestehen meistens aus 15-20 Teilnehmern. Mehr als 20 sind selten. Es kann aber in manchen Modulen, die mit anderen Masterstudiengängen zusammengelegt sind vorkommen, dass dann zwischen 50 und 60 Studenten in der Vorlesung sitzen.

Wann bin ich für diesen Master geeignet?

Ein bisschen Spaß und Talent in Mathe und Statistik ist bei diesem Master sicher nicht fehl am Platz. Da es ja ein Master of Science ist, sind viele der Fächer recht Mathe und Statistik lastig. Du solltest also schon Spaß an der Arbeit mit Zahlen, Statistiken, Auswertungsmethoden usw. haben.

Welche Jobaussichten habe ich mit dem Abschluss?

Wenn du im kreativen Marketingbereich arbeiten möchtest, ist der Master nicht unbedingt das Richtige für dich. Er bereitet dich eher auf Jobs im analytischen Bereich wie z.B. Marktforschung vor.

Rund um Saarbrücken

Ist es schwer in Saarbrücken eine Wohnung zu finden?

Saarbrücken ist eine Studentenstadt und gerade zu Semesterbeginn kann es schon mal ein bisschen schwieriger werden eine geeignete Wohnung zu finden. Preislich ist Saarbrücken aber eigentlich noch in Ordnung, also nicht zu vergleichen mit Städten wie München oder Hamburg. Ein-Zimmer-Wohnungen sind erfahrungsgemäß nicht ganz einfach zu bekommen, WG Zimmer sind aber meistens leichter zu finden.

Wie ist das studentische Leben in Saarbrücken?

Saarbrücken ist zwar keine Millionenmetropole, man kann hier aber auf jeden Fall eine tolle Zeit haben. Es gibt viele Bars, Kneipen und Clubs in der Stadt. Auch zum Einkaufen ist die Fußgängerzone prima. Im Sommer ist die Saar und der Staden sehr zu empfehlen. Dann gibt es auch immer einige Festivals und es wird einem daher nicht langweilig.

Wie teuer ist das Leben in Saarbrücken?

Saarbrücken ist preislich recht normal, nicht besonders billig aber auch nicht übermäßig teuer. Was die Mieten angeht kommt es darauf an wo man wohnen will. Wie in jeder Stadt gibt es teurere Wohnviertel (wie z.B. das Nauwieser Viertel) oder recht günstige. Das Leben an sich ist aber bezahlbar. Von den Kosten her kann man Saarbrücken also wirklich nicht mit Städten wie München oder Hamburg vergleichen.

Weiteres

Gibt es einen Kontakt an den ich mich mit weiteren Fragen wenden kann?

Auf der Internetseite gibt es eine Info-Mail Adresse. Hierüber kannst du dich gerne mit Fragen an uns wenden. Natürlich kannst du auch gerne einen Beitrag in unserem Forum hinterlassen.

Share